logo
Main Page Sitemap

Autostart windows 8 bearbeiten


autostart windows 8 bearbeiten

Öffnen Sie nacheinander folgende Ordner: "Benutzer" "Benutzername" "AppData" "Roaming" jcx-m6 flight controller user manual "Microsoft" "Windows" "Startmenü" "Programme" "Autostart hier liegen die Programm-Verknüpfungen.
Windows-Autostart über Zusatz-Programme verwalten.
Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und im Kontextmenü "Task-Manager" auswählen oder auf dem Windows-8-Desktop Windows-Taste X klicken und hier im unten citroen c1 2015 red links aufklappenden Menü den entsprechenden Eintrag auswählen.Geben Sie "shell:startup" latest shooting games for pc 2012 (ohne Anführungszeichen) ein.Der Autostart-Ordner, in dem Sie das Autostart-Menü ändern können, ist standardmäßig verborgen.Durch einen Klick auf "Übernehmen" werden die Änderungen gespeichert.Programme zum Autostart-Menü hinzufügen, eine Verknüpfung hinzufügen.
Im Task-Manager wechseln Sie nun in den Bereich "Autostart".
Dieser befindet sich im Benutzerverzeichnis: Wird das Verzeichnis "AppData" nicht angezeigt, müssen Sie zuerst die versteckten Systemordner einblenden.
Diese lassen sich über das Systemkonfigurationsprogramm "msconfig" verwalten: Klicken Sie auf das Windows-Startlogo.
Klicken Sie auf "Übernehmen dann auf "OK".Systemkonfiguration mit "msconfig" verwalten, autostart-Menü mit msconfig ändern.Klicken Sie im sich öffnenden Task-Manager-Fenster.Um Programme über den Autostart-Ordner zu löschen, öffnen Sie das Laufwerk, auf dem Ihr Windows-System installiert ist.Suchen Sie nach der Verknüpfung des Programmes, das Sie hinzufügen wollen.


Sitemap